zurück zu Specials

New York City Osteuropäisch Jüdisch Literarisch

Termin 2019:

11. bis 19. Mai und 12. bis 20. Oktober

Themen der Reise:

Stadt der Immigranten
Das jüdische Manhattan: Die Lower East Side
Das ukrainische und polnische New York: East Village und Greenpoint
Chassiden in Brooklyn
Coney Island, Brighton Beach, Little Odessa: Juden, Russen, Ukrainer am Atlantik
Die soziale und politische Situation: Besuch eines Sozialprojekts
Literatur aus und über New York
Zu Beginn und Ende der Reise gibt es Zeit für Erkundungen der "klassischen Sehenswürdigkeiten", Museumsbesuche, Shopping und Entdeckungen auf eigene Faust
Kompetente Gesprächspartner liefern Informationen aus erster Hand
Ukrainische, polnische, russische und jüdische Küche zeigen die kulinarische Seite des Ostens im Westen

Die Reiseleiter konzentrieren sich bei ihren New York Erkundungen auf die osteuropäisch-jüdischen Anteile, vergessen dabei jedoch nicht, dass die Besonderheit der Stadt aus ihrer kaum zu überblickenden Vielfalt besteht. Wie die kroatische Schriftstellerin Dubravka Ugrešic schrieb: "Ich gehe hin und schalte mich in den onirischen Blutkreislauf von Millionen verstorbener Träumer ein, sie murmeln mir in allen Sprachen der Welt, ich bin Jüdin, Polin, Schwedin, ich bin Afrikanerin, Russin, Italienerin, ich bin weiß, schwarz und gelb." Der deutsche Schriftsteller Hermann Kesten fand etwas rauhere Worte: "Wie die Autos stoßen Europa und Asien und Afrika zusammen, die Karambolage heißt New York."

Kosten und Leistungen:

Reisepreis: € 1190,- ab/bis New York
Gerne können Sie einen Flug zum günstigsten Tagespreis gleich mitbuchen. Auch einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und, falls gewünscht, Verlängerungsnächte in New York arrangiert EOL Reisen gerne für Sie.

Im Preis enthalten sind:

Vorbereitungsmaterialien
7 Übernachtungen ohne Frühstück (Frühstücksmöglichkeiten in Hotelnähe) im DZ "Standard" mit Waschbecken (Dusche/WC auf der Etage) im sehr einfachen, etwas abgwohnten, sehr originellen Budget-Hotel Hotel Carlton Arms mitten in Manhattan (East 25th street). Jedes der kleinen Zimmer ist von einem anderen Künstler gestaltet worden.
4 "nationale" Mahlzeiten (polnisch, ukrainisch, jüdisch, russisch)
7-Tageskarte für U-Bahn und Busse
Komplette Programmkosten, Eintrittsgelder (wenn im Programm nicht ausdrücklich als "fakultativ" gekennzeichnet) und Reiseleitung
Beantragung der „Einreisegenehmigung“ inkl. 14 $ Gebühr

Zusätzliche Kosten (fakultativ):
Platz im DZ "Komfort" (Zimmer mit Bad/WC): € 90,-
Einzelzimmer "Standard" mit Waschbecken: € 115,-
Einzelzimmer "Komfort" mit Bad/WC: € 330,-

Diese Reise wird durchgeführt von:

Ex Oriente Lux Reisen GmbH
Neue Grünstr. 38
D-10179 Berlin

fon: +49 (030) 62 90 82 05
fax: +49 (030) 62 90 82 09

mail: info@eol-reisen.de
www.eol-reisen.de

Geschäftzeiten: Montag-Freitag 10-17 Uhr

Geschäftsführung: Thomas Reck, Jürgen Bruchhaus und Sofija Onufriv
Handelsregister: HRB 93569 Amtsgericht Charlottenburg

InsightSeeing Inc. tritt in diesem Fall weder als Vermittler noch als Veranstalter dieser Reise auf, sondern möchte nur auf diese in wirklich allen Belangen gelungene Reisemöglichkeit hinweisen. Es gelten selbstverständlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters. Änderungen vorbehalten.